Aus der Praxis für die Praxis: Umgang mit der Corona-Pandemie. FFP2 Masken bestellen!

Liebe Kolleginnen und Kollegen, nach dem Theorie-Teil im letzten Newsletter hier die Stellungnahme der KV Baden-Württemberg (haben sie den verlinkten Kurzfragebogen am Ende des Briefs bearbeitet? Bitte tun Sie es!) und noch einmal vom BVDN Bundesverband, in denen deutlich wird, wie auch wir vom Vorstand des BVDN Baden-Württemberg die Empfehlung geben: Bitte schützen Sie über geeignete Hygienemaßnahmen und Kontaktverminderung Mitarbeiter …

Nachtrag: Fragen zur Videosprechstunde und Informationen zur Risikoabschätzung für die Praxis, Corona Newsletter des BVDN Bund

Liebe Kolleginnen und Kollegen, das Thema Videosprechstunde ist heiß, und so kommen von Ihnen Nachfragen. Frage: warum kann man nicht einfach Skype benutzen? Sonst müßten die Patienten zuhause ja auch eine Videokamera oder zumindest eine entsprechende Installation an ihrem Laptop oder Handy haben. Bei unseren psychiatrischen Patienten dürfte das schwierig sein. Antwort: Die Flexibilität der KV ist begrenzt, vermutlich aus …

Video statt Virus?

Liebe Kolleginnen und Kollegen, nachdem mittlerweile sogar Klopapier Mangelware wird, muss die Lage ernst sein. Entschuldigung, fangen wie noch einmal neu an. Sinnvollerweise machen wir uns in den Praxen Gedanken um Kontaktminimierung und Kontaminationsvermeidung. Viele Patienten sagen ab oder kommen einfach so nicht. Da kommt der Gedanke an die kürzlich im EBM verankerte Videosprechstunde, mit der wir vielleicht einen Teil …

Kurz und bündige Links zur Corona-Problematik

Liebe Kolleginnen und Kollegen, erstaunlich unpräzise sind die Meldungen in der Presse, wenn es um sozialrechtliche Implikationen und unsere Rolle als Arbeitgeber geht: „Rückkehrer sollen zuhause bleiben“ Wir stehen zunächst im Regen, weil niemand weiß, ob jetzt eine behördlich angeordnete Quarantäne gilt, oder nur ein guter Ratschlag gegeben wurde. Verletzt der Arbeitnehmer jetzt seine Dienstpflicht? Muss ich zahlen, wer entschädigt, …

Safer Netz, Richtwertsystematik Arzneimittel

Liebe Kolleginnen und Kollegen, auf unserer Vorstandsklausur am 01.02.2020 ging es unter anderem um das Thema Datensicherheit in der ärztlichen Praxis. Zur Zeit wird die Diskussion bestimmt durch hitzige Debatten um die Sicherheit der Konnektoren für die Telematik Infrastruktur (TI). Bei nüchterner Betrachtung kann man jedoch eine Sicherheitsanalyse machen, die eine andere Gewichtung ergibt. Welche Probleme treten denn tatsächlich auf? …