Abrechnungsergebnisse Q3/2021, Paxlovid verfügbar, ZNS-Tage Köln

Liebe Kolleginnen und Kollegen, die Abrechnungsergebnisse für das dritte Quartal 2021 sind da. Durch die rückläufigen Leistungsanforderungen konnten die Leistungen komplett vergütet werden. Dabei haben vermutlich die Pandemie-bedingten Einschränkungen in unseren Praxen mit verminderten Kontakten eine Rolle gespielt, aber auch die extrabudgetäre Abrechnung der Leistungen, die nach dem TSVG erbracht worden sind (vor allem Neupatienten). Dadurch sinkt der Anteil des …

Aktuelle Regresse, kommende Wahlen, Xevudy für antikörpernegative Risikopatientinnen

Liebe Kolleginnen und Kollegen, gerade erreicht mich die Meldung, dass Prüfungen zur wirtschaftlichen Verordnungsweise bei problematisch vermehrten Aut-idem-Kreuzen und übereilter Verwendung von CGRP Antagonisten anlaufen. Ich habe in den Newslettern nachgesehen: Im November und Dezember 2018 hatten wir zuerst darüber informiert, im Juli 2021 erneut. Außerdem hatte ich in einem Artikel (9/2021) in der Zeitschrift „Neurotransmitter“ für die Berufsverbandsmitglieder noch …