Ambulante COVID Therapie für Immunsupprimierte, Patienteneinschreibung für MSNetworks bitte bedienen! Wahlempfehlung.

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

die Lage wird nicht gerade übersichtlicher. Wir versorgen zunehmend Patientinnen und Patienten, die eine effektive Immunmodulation brauchen. Das bedeutet oft eine reduzierte Impfantwort und damit erhöhtes Risiko auf schweren Verlauf für den Fall einer COVID Infektion.

Es gibt ein interessantes Tool der Intensivmediziner, mit dem sich mit wenigen Klicks der aktuelle Entscheidungsbaum zur Auswahl eines Medikamentes durchspielen lässt. Sehr hilfreich meiner Meinung nach.

Die Regelung der Gabe und Bezug der möglichen Medikamente ist gerade wieder frisch angepasst worden und von der KBV veröffentlicht.

Anderes Thema: Das vom BVDN initiierte Innovationsfonds Projekt MS-Network ist ausgeweitet worden. Nachdem initial nur Patientinnen bestimmter Kassen und in bestimmten nordöstlichen Bundesländern eingeschlossen werden konnten, ist jetzt auch in Baden-Württemberg die Teilnahme möglich und zwar für alle Krankenkassen. Das macht die Teilnahme für uns leichter, bitte nehmen Sie teil! Details zur Abrechnung von Leistungen (alle extrabudgetär on Top) hier.

Zur Ärztekammerwahl und Wahl der KV werden wir Ihnen Wahlempfehlungen zusenden, sobald die Unterlagen verschickt werden. Derzeit sind die Listen eingereicht, aber noch nicht geprüft…