KV-Umsätze und Geräte-Aktionen 2020!

Liebe Kolleginnen und Kollegen, erst die Einnahmen, dann die Investition. Die KV hat uns die Abrechnungswerte für das 4. Quartal 2019 mitgeteilt. Es sind folgende Scheinwerte erzielt worden (Angaben jeweils in der Reihenfolge Nervenärzte/Neurologen/Psychiater) € 82,67/83,52/106,49. Der das RLV übersteigende RLV-Leistungsbedarf betrug 6,4/3,4/6,8% und ist damit weiterhin gefährlich niedrig! Zur Erinnerung: Bei jedem Neuaufsatz der Honorartöpfe würde der „Bedarf“ berücksichtigt, …

In Zukunft mehr digital, Neurosonographie, Kurzzeitpsychotherapie, aktuelles Mitgliederschreiben des BVDN Bundesverbandes

Liebe Kolleginnen und Kollegen, das Motto Digitalisierung hat durch die Coronakrise mehr Dampf bekommen. Daher beschließt die KBV Änderungen bei der Erstattung der Auslagen für den Versand von Arztbriefen. Fazit: Faxe und Briefe werden weniger attraktiv, elektronische Arztbriefe sollen der neue Standard werden. Im Selektivvertrag PNP gibt es hierzu attraktive Vergütung und eine echte Anschubfinanzierung für die elektronische Arztvernetzung: Eventuell …

Fragen zur Abrechnung, Schutzausrüstung. EMG+EEG Aktion geplant (und später auch wieder Sono)!

Liebe Kolleginnen und Kollegen, zur Abrechnung der neuen Ziffern bzw. telefonischen Möglichkeiten der kontaktreduzierten Patientenbetreuung gibt es Fragen. Gilt die 01433 (und 01435) auch Analog der 21216, also z.B. für die Anleitung einer Pflegekraft im Pflegeheim oder Angehörigen bei Patienten mit Demenz oder schwerer Psychose wenn besuche vor Ort nicht möglich sind? Antwort: Es ist nach 4.3.1 EBM die GOP …

Mitgliederversammlung am 25.04.2020 wird abgesagt

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, eigentlich hatten wir für den 25.April die Mitgliederversammlung unseres Landesverbandes in Stuttgart geplant, inhaltlich mit einem Schwerpunkt auf IT-Sicherheit und über Gefahren von Computerviren und Verschlüsselungstrojanern. Leider hat die Realität uns mit einem Nicht-Computer-Virus vor ganz andere Tatsachen gestellt. Aus diesem Grund sehen wir uns aktuell gezwungen die Mitgliederversammlung am 25.04.2020 abzusagen. Geplant ist diese …

Update Telefonkontakte und mehr

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, üblicherweise bemühen wir uns um Zurückhaltung und wollen Sie nicht mit unseren Newslettern fluten. Nun sind die Zeiten gerade sehr hektisch und auch die KBV reagiert, so dass hier schon wieder neue Informationen fällig sind: Neue Ziffer für Telefonkontakte PNP Vertrag Privat-Abrechnung Rettungsschirm Schutzausrüstung Lieferung der KV BaWue Ab sofort sind telefonische Kontakte auch mit …

Aus der Praxis für die Praxis: Umgang mit der Corona-Pandemie. FFP2 Masken bestellen!

Liebe Kolleginnen und Kollegen, nach dem Theorie-Teil im letzten Newsletter hier die Stellungnahme der KV Baden-Württemberg (haben sie den verlinkten Kurzfragebogen am Ende des Briefs bearbeitet? Bitte tun Sie es!) und noch einmal vom BVDN Bundesverband, in denen deutlich wird, wie auch wir vom Vorstand des BVDN Baden-Württemberg die Empfehlung geben: Bitte schützen Sie über geeignete Hygienemaßnahmen und Kontaktverminderung Mitarbeiter …

Nachtrag: Fragen zur Videosprechstunde und Informationen zur Risikoabschätzung für die Praxis, Corona Newsletter des BVDN Bund

Liebe Kolleginnen und Kollegen, das Thema Videosprechstunde ist heiß, und so kommen von Ihnen Nachfragen. Frage: warum kann man nicht einfach Skype benutzen? Sonst müßten die Patienten zuhause ja auch eine Videokamera oder zumindest eine entsprechende Installation an ihrem Laptop oder Handy haben. Bei unseren psychiatrischen Patienten dürfte das schwierig sein. Antwort: Die Flexibilität der KV ist begrenzt, vermutlich aus …

Video statt Virus?

Liebe Kolleginnen und Kollegen, nachdem mittlerweile sogar Klopapier Mangelware wird, muss die Lage ernst sein. Entschuldigung, fangen wie noch einmal neu an. Sinnvollerweise machen wir uns in den Praxen Gedanken um Kontaktminimierung und Kontaminationsvermeidung. Viele Patienten sagen ab oder kommen einfach so nicht. Da kommt der Gedanke an die kürzlich im EBM verankerte Videosprechstunde, mit der wir vielleicht einen Teil …

Kurz und bündige Links zur Corona-Problematik

Liebe Kolleginnen und Kollegen, erstaunlich unpräzise sind die Meldungen in der Presse, wenn es um sozialrechtliche Implikationen und unsere Rolle als Arbeitgeber geht: „Rückkehrer sollen zuhause bleiben“ Wir stehen zunächst im Regen, weil niemand weiß, ob jetzt eine behördlich angeordnete Quarantäne gilt, oder nur ein guter Ratschlag gegeben wurde. Verletzt der Arbeitnehmer jetzt seine Dienstpflicht? Muss ich zahlen, wer entschädigt, …

Safer Netz, Richtwertsystematik Arzneimittel

Liebe Kolleginnen und Kollegen, auf unserer Vorstandsklausur am 01.02.2020 ging es unter anderem um das Thema Datensicherheit in der ärztlichen Praxis. Zur Zeit wird die Diskussion bestimmt durch hitzige Debatten um die Sicherheit der Konnektoren für die Telematik Infrastruktur (TI). Bei nüchterner Betrachtung kann man jedoch eine Sicherheitsanalyse machen, die eine andere Gewichtung ergibt. Welche Probleme treten denn tatsächlich auf? …