Diskussionsstoff: Die betriebswirtschaftliche Grundlage unserer Praxen

Auf Anregung von Dr. Dannegger haben Dr. Dannegger für die Psychiater und Prof. Freund für die Neurologen je eine Musterpraxis nach den Daten des Zentralinstituts berechnet.

Die Ergebnisse sind interessant, lesen Sie selbst. Vor allem ist wichtig, dass wir ohne Scheu scheinbar hohe Stundensätze für unsere Kontaktzeit am Patienten fordern. Aufgrund der Fortbildungspflicht, Verwaltungsaufgaben etc. bleibt am Ende ein bescheidener Stundensatz (vor Steuer!) übrig.

Über Kommentare oder Verbesserungsmöglichkeiten freuen wir uns!

Eckhard Dannegger und Wolfgang Freund

BWA Musterpraxis-Neurol

BWA Musterpraxis Psychiatrie