Kurz und bündige Links zur Corona-Problematik

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

erstaunlich unpräzise sind die Meldungen in der Presse, wenn es um sozialrechtliche Implikationen und unsere Rolle als Arbeitgeber geht: „Rückkehrer sollen zuhause bleiben“

Wir stehen zunächst im Regen, weil niemand weiß, ob jetzt eine behördlich angeordnete Quarantäne gilt, oder nur ein guter Ratschlag gegeben wurde. Verletzt der Arbeitnehmer jetzt seine Dienstpflicht? Muss ich zahlen, wer entschädigt, welches Risiko ist angemessen? Insbesondere MFAs mit kleinen Kindern, die plötzlich ohne Betreuung dastehen, sind hier Problemfälle. Niemand ist krank, aber die Mama will trotzdem zuhause bleiben. Hier klaffen Fürsorge, öffentliche Unterstützung und Rechtslage leider auseinander.

In aller Kürze daher einige nützliche Links und am Ende eine Empfehlung der KKNMS bezüglich ängstlicher Fragen von MS-Patienten mit Immuntherapien.

Der MDR hat eine gute Seite mit Aspekten des Arbeitsrechts erstellt.

Einzelne Fragen werden auch hier von Anwaltonline beantwortet.

Im Nahmen des Vorstandes des BVDN Baden-Württemberg die besten Wünsche für Gesundheit und Durchhaltevermögen!