Nachlese BVDN Länderdelegiertenversammlung in Hannover 12.-13.11.21, Video der Mitgliederversammlung vom 6.11.21, Gematik Veranstaltung 08.12.2021 17-19 Uhr, Medatixx gehackt

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

außer der Nachlese der halbjährlichen Länderdelegiertenversammlung des BVDN möchte ich noch befristet für einen Monat den Link zur Video-Aufzeichnung (Download dauert lange, weil 8GB Datenmenge! Eventuell müssen Sie noch eine kostenfreie Apple ID erstellen) unserer Mitgliederversammlung BVDN Baden-Württemberg vom 6.11.2021 freigeben. Da wir nur ein „kleines“ Zoom Abo genommen haben, wurde leider die Aufzeichnung von Zoom gelöscht bevor die Mitglieder die Gelegenheit hatten, das Video zu sehen. Außerdem noch einmal der Hinweis: Die Einladung zur Veranstaltung Gematik trifft die Berufsverbände BVDN/BVDP/BDN gilt, der Link war zeitweilig defekt. Versuchen Sie es bitte nochmals!

Die Länderdelegiertenversammlung des BVDN dient dazu, die Ländervertreter und den Bundesvorstand zusammenzubringen. Dabei werden die politischen Entwicklungen im Bund vorgetragen und Rückmeldungen und Wünsche aus den Ländern geäußert. Dieses Jahr bedeutende Themen waren:

Der langjährige Beisitzer im Vorstand Dr. Gunther Carl gibt sein Amt ab und wird leider nächstes Jahr auch den Neurotransmitter nicht mehr als Schriftleiter führen, er wird jedoch seine Erfahrung als Landesvorsitzender des BVDN Bayern weiter einbringen. Zunächst wird der BVDN Vorstand dadurch verkleinert.

Kostendruck im BVDN: Im Gegensatz zu den anderen Abteilungen ist der BVDN Bund defizitär. Nach längerer Diskussion war übereingekommen, dass durch die derzeitige Beitragsverteilung und Aufgabenverteilung zwischen Bund und Landesverbänden und den Berufsverbänden BDN und BVDP das Ungleichgewicht entstanden war. Daher wird vorgeschlagen, die Beitragsverteilung innerhalb der Verbände den entstehenden Kosten anzupassen. Das bedeutet keine Veränderung der Beiträge aus diesem Grund, lediglich eine andere Verteilung innerhalb des BVDN. Aus Sicht des BVDN BaWue ist das gut nachvollziehbar, wir werden auf der nächsten Mitgliederversammlung genauer berichten.

Die Beitragsordnung soll in Form einer Erhöhung für die Senioren angepasst werden. Statt €60 nunmehr 120 pro Jahr ist zunächst eine starke Erhöhung, jedoch war der Aufwand für die Seniorenmitglieder wohl beträchtlich. Die Senioren werden gebeten, die Verbundenheit zum Fach und die Solidarität mit ihren Nachfolgern durch ihre fortgesetzte Mitgliedschaft auszudrücken. Gerade die Gesamtzahl der Mitglieder ist im politischen Diskurs, aber auch für die Erziehlung von Werbeeinnahmen wichtig.

Aufruf des BDN zur Teilnahme an einer Umfrage (Zeitbedarf ca 15 Minuten) zur Anwendbarkeit und zu den Aussagen der neuen Leitlinie der DGN zum Thema Multiple Sklerose. Die neue Leitlinie ist jetzt seit 6 Monaten online. Es gab viele Diskussionen, unter anderem fast so etwas wie eine Gegenleitlinie. Umso wichtiger ist es nochmal zu erfahren, wie die Leitlinie wahrgenommen wird, nicht nur von den MS-Experten.

Der Hersteller von Medatixx war gehackt worden. Daher der Hinweis: Womöglich sind die Passwörter nicht mehr sicher, ändern Sie also lieber ihre Passwörter und vor allem die Passwörter, mithilfe derer sich Medatixx bzw der Hacker auf ihr System einloggen kann. Eventuell sollten sie den Fernwartungszugang bis zur Klärung des Zwischenfalls sperren.