Petition zur Telematik Infrastruktur, Vorankündigung PPA Symposium 2022

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

das nächste PPA Symposium der Universitätsklinik Freiburg (Programm) ist geplant für 23.-24. September 2022, zu Ehren des 75. Geburtstags von Prof. Dr. M. Berger, Emeritus, und anlässlich des 125-jährigen Bestehens der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Universitätsklinikum Freiburg.

Die Telematik Infrastruktur (TI) ist eine nötige Verbesserung unseres antiquierten Systems, das auf dem Fax-Standard basiert. Leider ist die Weiterentwicklung eine Abfolge von Verzögerungen und Schnellschüssen. Dabei fällt jetzt anhand der gravierenden Mängel bei der Umsetzung der e-AU auf, dass viele Krankenkassen nicht die nötigen Umstellungen vollzogen haben, wir Kassenärzte aber gezwungen und gegängelt werden, doch pflichtschuldig das stotternde System bundesweit einzuführen. Sinnvollerweise sind aber erst begrenzte Flächentests durchzuführen, um Fehler auszumerzen, bevor man den kostspieligen und arbeitsreichen Schritt zur deutschlandweiten verpflichtenden Einführung macht. Das sollte eigentlich selbstverständlich sein, wird nun in einer Petition gefordert. Beteiligen Sie sich gerne hier online und legen Sie eventuell auch Bögen für Ihre Patientinnen und Patienten aus, damit die 50.000 Unterschriften bis 16.12.2021 erreicht werden!